Wir sind für Sie da | Tel.: 0228 / 37738140 | Mo – Do: 08 – 18  Uhr

Erschöpfungssymptome

Schlüssel zur ganzheitlichen Gesundheit

Jeder Mensch hat einen anderen Umgang mit Stress. Für den einen bedeutet die Arbeit Stress, der andere sieht in der häuslichen Situation eine emotionale Belastung. Stress mit dem persönlichen Umfeld ist auch nicht gleich immer krankmachend. Die Art, wie wir mit ihm umgehen, kann jedoch einen pathologischen Verlauf nehmen.

Ob endogener oder exogener Stress, irgendetwas ist bei Ihnen ins Ungleichgewicht geraten und das wollen wir in der Ursachenmedizin herausfinden.

Bei folgenden Erkrankungen sollten Sie eine ursachenmedizinische Untersuchung in Betracht ziehen, um mögliche Erschöpfungssymptome zu identifizieren:

  • Depressionen
  • Schlafstörungen
  • Angstzustände
  • Panikattacken
  • Burnout
  • Chronic Fatigue Syndrom (CFS), chronische Müdigkeit
  • Nebennierenschwäche
  • Starke Gewichtsveränderungen
  • Bluthochdruck
  • Chronische Entzündungen
  • Darmstörungen
  • Histaminunverträglichkeit
  • Infektanfälligkeit oder Autoimmunität
  • Unverhältnismäßige Antriebslosigkeit

Der Schlüssel zur Stressbewältigung und Lebensqualität

In vielen Fällen resultiert Stress und Erschöpfung aus einer gestörten Energieproduktion in den körpereigenen Mitochondrien. Dies können wir mittels Untersuchung des bioenergetischen Gesundheitsindex (BHI) einer Laboruntersuchung herausfinden, die nachweist, wie gut unsere Zellkraftwerke noch funktionieren und wo Störungen liegen. Auf Basis dessen kann man die Mitochondrien dann gezielt therapieren.

Wann oder vielmehr wobei Ungleichgewichte Sie über den Tag in einen Stresszustand versetzen, kann man heute sehr gut herausfinden. In unserer Praxis verfügen wir über moderne Geräte zur Herzratenvariabilitätsmessung (HRV), die eine Aufzeichnung der emotionalen und körperlichen Belastung über 24 Stunden ermöglichen. Nicht selten finden wir so in der Ernährung den Energiefresser, der die HRV und somit Ihre Lebensqualität negativ beeinflusst. Auch können wir so ermitteln, ob Sie sich nachts ausreichend erholen, um dem Tagesstress ausreichend gewappnet zu sein.

Erschöpfungssymptome identifizieren.

Stress und Erschöpfung? - Wir sind für Sie da

Erschöpfungssymptome können vielfältig sein und Ihr alltägliches Leben erheblich beeinflussen. Ob Sie unter anhaltender Müdigkeit, Schlafstörungen, Konzentrationsproblemen oder anderen Erschöpfungserscheinungen leiden, unsere Privatpraxis ist hier, um Ihnen zu helfen. Kontaktieren Sie uns, um einen Termin zu vereinbaren. Sie können dies ganz einfach online erledigen oder uns telefonisch erreichen.

Wir bieten darüber hinaus eine Videosprechstunde sowie Hausbesuche an. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.